UFF//#21: How sprinkled donuts are made

Guten Morgen und Happy Friday! „Das habe ich eben gefunden und musste an dich denken, obwohl es auf verstörende Art trotzdem niedlich ist“ hat die liebe mir Uta geschrieben. Haha ja, das finde auch! Jetzt suche ich mir gleich einen Donut zum Frühstück und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Bei mir steht Besuch, Studiumsrevival und auch noch Schwiegereltern kennen lernen an. Habt ihr schon Pläne? Bis bald ihr lieben! *thea

UFF// was ist das? (fast) Jeden Freitag nutze ich diesen Blog als kleines Ventil für meine Vorliebe für Einhörner, Katzen, Otter etc. Ich suche Dinge aus der realen oder virtuellen Welt, um das Einhorn und seine Freunde zu ehren. Meine Leser machen dabei mit und schicken mir ihre Entdeckungen. Sollte es weitere Blogger mit Vorlieben für diese Glitzerwesen und ihre Freunde geben, seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen und eure Links in die Kommentare zu posten.

Advertisements

2 Kommentare zu „UFF//#21: How sprinkled donuts are made“

  1. Das ist tatsächlich irgendwie eklig und süß zugleich. :) Mein Wochenende ist … planlos. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Schwiegerelternkennenlernen! :)
    (PS Mein Gravatar spinnt hier irgendwie rum, falls du diesen Kommentar zweimal bekommst, kannst du getrost einen davon löschen. ;))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s