UFF//#45 The Unicorn Life – ich hab’s mir nicht ausgesucht

Bildquelle: visual statements via Facebook

Liebe Einhorn-Freunde! Wie wahr, wie wahr. Wenn man einhornverrückt ist kann man eigentlich nix dafür. Es passiert einfach. Man steht mit seiner Freundin am Hauptbahnhof, sieht ein Plüsch-Einhorn und überlegt sich um dieses Accessoire ein einigermaßen schlüssiges Faschingskostüm, nur um als Erwachsene einmal damit ausreiten zu können. Ich glaube, die von Visual Statements wissen das auch. Sie posten eigentlich regelmäßig guten Einhorn-Content. Und auch wenn hier ein kleiner Schreibfehler drin ist, hat mir die liebe Johanna gleich den Link dazu geschickt. Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende – mit Brückentag oder ohne – mit Regen (wie hier) oder hoffentlich ohne. Euer Municorn

UFF// was ist das? (fast) Jeden Freitag nutze ich diesen Blog als kleines Ventil für meine Vorliebe für Einhörner, Katzen, Otter etc. Ich suche Dinge aus der realen oder virtuellen Welt, um das Einhorn und seine Freunde zu ehren. Meine Leser machen dabei mit und schicken mir ihre Entdeckungen. Sollte es weitere Blogger mit Vorlieben für diese Glitzerwesen und ihre Freunde geben, seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen und eure Links in die Kommentare zu posten.

Advertisements