Hello 2017 // Municorn’s Blogupdate #3

Liebe Municorn-Freunde, am 22. November ging der letze Beitrag hier online – uff – fast ganze zwei Monate ohne Bloggen – wie habe ich das nur ausgehalten? Einerseits musste zum Jahresende noch einiges im Job erledigt werden, bevor ich mich dann in einen fast vier wöchigen Urlaub begeben habe und dementsprechend müde war ich dann…

Weiterlesen

Trump, Brexit, Le Pen und die AFD – meine Stimme gegen den Nationalismus

Über die USA-Wahl wurde schon viel gesagt und erst dachte ich, dass ich nicht auch noch meinen Senf dazu geben muss – aber irgendwie treibt mich das Thema doch so um, dass ich hier nicht einfach unbeschwert über hübsche Inspirationen weiter schreiben kann ohne darauf einzugehen. Trump als Präsident und ob Clinton wirklich die bessere…

Weiterlesen

Municorn’s Blog Update in der Ferienedition

Wie schon im Juni, habe ich mal wieder Lust euch ein kleines Municorn-Update mit einem Einblick, was mich gerade so beim Boggen aber auch im richtigen Leben beschäftigt, zu schreiben. Die Themen-Häppchen passen genauso wie meine Stimmung zum allgemeinen Sommerloch und so gibts heute ein Update in der Ferienedition. Urlaubsreif Dieses Wort fährt nämlich gerade…

Weiterlesen

Gehirnfasching // Update wegen Blogvermissung

Liebe Municorn-Freunde, ich habe schon länger nichts mehr gebloggt. Aber nicht weil ich keine Lust mehr habe – sondern weil – wie sonst auch bei Schreibpausen – die liebe Zeit gerade andere Prioritäten setzt. Und dabei ist es jetzt nicht so, dass viel persönliches passiert ist, über das ich nicht öffentlich schreiben möchte – nein…

Weiterlesen

Gehirnfaschingszug // Gleichberechtigung und so

Vorab: Eigentlich wollte ich nur mal meine Gedanken zum Thema Gleichberechtigung ordnen. Das Chaos im Kopf war doch ganz schön groß und aus dem Gehirnfasching wurde ein ganzer Faschingszug! Ich wollte jetzt aber auch nicht zwei oder drei Posts draus machen weil es für mich irgendwie zusammen gehört – daher: Entschuldigung für die Länge –…

Weiterlesen

Fasching im Kopf // Fragen, die die Welt nicht braucht – oder vielleicht doch?

Schon länger kam keine Kolumne mehr von mir – nach einem tiefsinnigen Artikel ist mir gerade irgendwie nicht zu Mute – aber etwas Geirnmüll ist doch genau wie Random Facts immer wieder unterhaltsam. Diese kleine Sammlung verschiedener Fragen, die mir in der letzten Zeit mal irgendwann mal durch den Kopf gegangen sind, passen wie ich…

Weiterlesen

Düsternis macht sich in meinem Herzen breit…

… nicht erst seit letztem Freitag aber jetzt sieht es noch einmal viel dunkler darin aus. Natürlich habe ich Angst vor einem Terroranschlag in Deutschland – aber das alleine ist es nicht. Es ist die Angst vor der Spirale des Hasses und der Gewalt, die wir gerade weltweit erleben – vermischt mit dem Zuwachs an…

Weiterlesen

Fast- Fair- oder No-Fashion? // Zwei Dokus und meine Gedanken dazu

Gestern habe ich mehrmals eine Empfehlung für die Doku „Hungerlohn für hippe Mode“ in meiner Timeline gesehen. Die Doku hat vor allem in Skandinavien aber auch bei uns in der Presse und Bloggerszene hohe Wellen geschlagen. Bisher hatte ich sie noch nicht gesehen – aber diese Woche hat sie der WDR gesendet – und sie…

Weiterlesen

Liebes Europa, warum treiben wir Menschen in die Hände von Schleppern?

// Mein Brief an das heutige Europa // Liebe Blogleser, es wird mal wieder etwas politisch, Zeit für meine Meinung, für etwas „Gehirnfasching“. Meine Meinung zu den „besorgten Bürgern“ alias Arschlöchern in diesem Land habe ich ja schon einmal hier klar und deutlich geäußert. Aber nicht nur an diese Mitmenschen möchte ich mein Wort richten.…

Weiterlesen

Sieben Fakten über mich // One lovely Blog Award

Mittlerweile sind schon zwei One Lovely Blog Award-Nominierungen bei mir reingeflattert (eine Art Blogger-Kettenbrief indem man sieben Fakten über sich schreibt und weitere Blogs nominiert, die man mag). Vielen Dank an Roxy und Rosyshrimp fürs an mich denken! An Kettenbriefe oder auch diese komischen SMS, die man früher immer an sieben Leute weiter leiten sollten, weil…

Weiterlesen