Outfit „waiting for Summer“ and a Sunday walk to „goldene Bar“

In der letzten Zeit habe ich es mir angewöhnt, meine Kamera öfter einfach mal in die Handtasche zu packen. Einerseits habe ich seit ein paar Wochen ein neues Objektiv mit Festbrennweite, das etwas leichter als mein Zoom-Kit-Objektiv ist. Man muss sich schon etwas umgewöhnen, wenn der Zoom plötzlich von den Füßen übernommen werden muss, aber…

Weiterlesen

Hello 2017 // Municorn’s Blogupdate #3

Liebe Municorn-Freunde, am 22. November ging der letze Beitrag hier online – uff – fast ganze zwei Monate ohne Bloggen – wie habe ich das nur ausgehalten? Einerseits musste zum Jahresende noch einiges im Job erledigt werden, bevor ich mich dann in einen fast vier wöchigen Urlaub begeben habe und dementsprechend müde war ich dann…

Weiterlesen

Herbst-Challenge // After-Wiesn Detox mit Vegan for fit

Auf Facebook und Instagram habe ich es schonmal angerissen – der Freund und ich sind gerade dabei, die 30 Tage die Vegan for fit Challenge zu machen. Nachdem das erste Drittel geschafft ist, gibts jetzt auch mal einen Blogpost dazu: warum, wieso, was das für ne Challenge ist – und vor allem das wichtigste – …

Weiterlesen

Municorn’s Blog Update in der Ferienedition

Wie schon im Juni, habe ich mal wieder Lust euch ein kleines Municorn-Update mit einem Einblick, was mich gerade so beim Boggen aber auch im richtigen Leben beschäftigt, zu schreiben. Die Themen-Häppchen passen genauso wie meine Stimmung zum allgemeinen Sommerloch und so gibts heute ein Update in der Ferienedition. Urlaubsreif Dieses Wort fährt nämlich gerade…

Weiterlesen

Gehirnfasching // Update wegen Blogvermissung

Liebe Municorn-Freunde, ich habe schon länger nichts mehr gebloggt. Aber nicht weil ich keine Lust mehr habe – sondern weil – wie sonst auch bei Schreibpausen – die liebe Zeit gerade andere Prioritäten setzt. Und dabei ist es jetzt nicht so, dass viel persönliches passiert ist, über das ich nicht öffentlich schreiben möchte – nein…

Weiterlesen

Fasching im Kopf // Fragen, die die Welt nicht braucht – oder vielleicht doch?

Schon länger kam keine Kolumne mehr von mir – nach einem tiefsinnigen Artikel ist mir gerade irgendwie nicht zu Mute – aber etwas Geirnmüll ist doch genau wie Random Facts immer wieder unterhaltsam. Diese kleine Sammlung verschiedener Fragen, die mir in der letzten Zeit mal irgendwann mal durch den Kopf gegangen sind, passen wie ich…

Weiterlesen

Sieben Fakten über mich // One lovely Blog Award

Mittlerweile sind schon zwei One Lovely Blog Award-Nominierungen bei mir reingeflattert (eine Art Blogger-Kettenbrief indem man sieben Fakten über sich schreibt und weitere Blogs nominiert, die man mag). Vielen Dank an Roxy und Rosyshrimp fürs an mich denken! An Kettenbriefe oder auch diese komischen SMS, die man früher immer an sieben Leute weiter leiten sollten, weil…

Weiterlesen

Outfit // Summercoat

Es ist mal wieder soweit: Ich habe Lust auf einen Outfit-Post jipieh!  Und während die Hitzewelle uns Sommerkleidchen und Bikinibilder in die Timeline spült, fängt die olle jetzt mit nem Mantel an, na toll! Super zielgruppen und saisonal abgestimmter Blog, haha. Aber es handelt sich ausnahmsweise mal nicht um Bilder, die ich vor Wochen geschossen habe…

Weiterlesen

Was ich voll nicht kann – Die Ode an die Unperfektheit

Ihr lieben, manchmal ist dieses Internet ein Platz voller perfekter Menschen. Und auch wenn mein Blog meiner Meinung nach noch weit weg von der Perfektion ist, wird man in dieser Blogger und Instagram-Welt oft ziemlich neidisch – weil alle andren sind natürlich totaaal perfekt. Dass das in der Welt 1.0 nicht so ist, dürfte jedem…

Weiterlesen

Municorn goes 2015 // Rückblick, Ausblick, neue Rubrik

Meine allerliebsten Municorn-Leser, ich habe ja schon mal kurz angekündigt, dass ich einen kleinen Blog-Rück- und Ausblick 2014/15 machen werde, wenn mich die Muße küsst. Irgendwie hat es ein wenig gedauert, bis die allgemeine Januar-Motivation auch bei mir eingetreten ist und ich in Schwung gekommen bin. Aber nun hat sie mich endlich geküsst, die lahme…

Weiterlesen