Tourist in der eigenen Stadt im NENI Restaurant des neuen 25hours Hotels ‚the royal bavarian‘

Seit dieser Woche, also noch ganz frisch, ist München um ein weiteres hippes Hotel reicher, denn direkt gegenüber vom Hauptbahnhof hat  ein Haus der beliebten 25hour Hotels* aufgemacht. Und das schöne daran ist, dass man sich in den 25hours Hotels auch als Einheimischer am gastronomischen Angebot erfreuen kann, denn die Restaurant und Bars sind nicht…

Weiterlesen

Drei mal 3×3 im Oktober

So ganz stimmt die Überschrift nicht, denn es haben sich noch ein paar einzelne September-Schnappschüsse mit eingeschlichen. Einen September-Rückblick meiner Insta- und Handyschnappschüsse habe ich nämlich verpennt. Eigentlich wollte ich das noch nachholen, aber da die erste Hälfte des Monats vom Italien-Urlaub geprägt war, den ich ja schon hier besprochen habe – und weitere Posts dazu…

Weiterlesen

Municorn’s Munich Monday // Ein Blick hinter den Streetfoodtrend in München

Hallo ihr lieben! Irgendwie musste ich gerade mal wieder an mein schon lange in sämtlichen Hirnwindungen versacktes BWL Studium denken. Warum? Weil man die allgemeinen Grundsätze der Marktstrategie auch ziemlich gut an urbanen Lifestyletrends beobachten kann, ihr glaubt mir nicht? Nun, da wären zunächst die Pioniere, die mit ihrer Geschäftsidee als erstes am Markt erscheinen.…

Weiterlesen

Municorn’s Munich Monday // Tapas in der CORDO BAR

Happy Monday liebe Freunde des Municorns! Da töne ich noch groß rum, dass es hier bald totaaal viele München-Tipps und Münchner Gschicht’n geben und wird und dann kommt erstmal – nichts. So habe ich mir das mit meiner Montags Rubrik ja nicht vorgestellt. Einmal im Monat wollte ich den Munich Monday stattfinden lassen und habe…

Weiterlesen

Wiesntrends 2014 // Blumenkranz DIY

Hallo ihr lieben, ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag morgen! Für die Münchner gings gestern wieder los. Für Fans wie auch genervte Anwohner ein unvermeidliches Event, das sich nicht ignorieren lässt: Die Wiesn. Ich bin mir nicht sicher ob ich als Nicht-Münchnerin so ein großer Wiesn-Fan wäre. Sich frühmorgens in den Zug zu setzen, schon…

Weiterlesen

München mal anders // Impressionen vom Nachtflohmarkt

Hallo ihr lieben! Bei all den vielen Ideen, Geschichten und Bildern, die ich gebloggt habe und euch noch zeigen möchte, habe ich in der letztens Zeit eines vernachlässigt: Unser schönes München! Und damit das Municorn nicht zu so einem stinknormalen Unicorn verkommt gibts heute mal wieder Futter für mein „Living in Munich“-Archiv mit einem Ausflug…

Weiterlesen

Tollwood-Time

Nein, es ist noch nicht Advent. Ab Sonntag dann. Dann können wir wieder nach Feierabend über die Weihnachtsmärkte flanieren, und eine gesellige, stimmungsvolle Zeit draußen verbringen. Das ist im Winter sonst ja nur selten möglich. Und jetzt beim ersten Schnee und der zunehmenden Weihnachtsdeko in der Stadt bekommt man schon richtig Lust auf Glühwein und gebrannte Mandeln. Aber…

Weiterlesen

Über Getränkemoden, eine Ausgeh-Historie und ein Liquid Cocaine Guide für München

Wenn man die große 3 überschritten hat und gerne ausgeht, hat man so einiges an Trends miterlebt. Auch was die Getränkemode betrifft. Dabei gibt es nicht nur altersbedingte sondern auch regionale Unterschiede.  Angefangen auf den fränkischen Dorf-Beatabenden meiner Jugend. Longdrinks? Nie gehört! Asbach-Cola oder Bacardi-O in kleinen Gläsern zu noch kleineren Preisen und Sekt für ne…

Weiterlesen